Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Einsteigerkurs Crossdogging

« Alle Veranstaltungen

November 2016

Einsteigerkurs Crossdogging

5. November 2016 10:00 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Samstag stattfindet und bis 17. Dezember 2016 wiederholt wird.

Crossdogging

Was ist Crossdogging? Haben Sie schon mal versucht, Ihren Hund sitzen zu lassen, während Sie mit Chinastäbchen ein Würstchen transportieren? Gelingt es Ihnen, Ihren Hund nicht nur über ein Hindernis, sondern auch darunter her zu lotsen? Können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Hund durch Ihre Beine laufen zu lassen, während Sie ein Kinderlied trällern? Dies und noch viel mehr ist Crossdogging. Crossdogging kombiniert Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Longieren, Obedience, Agility und viele mehr, miteinander. Die Aufgabenstellungen gehen querbeet durch alle Hundesportbereiche. Beim Crossdogging werden also bekannte Aufgabenstellungen zu einem lustigen Mix kombiniert. Für wen ist Crossdogging? Crossdogging ist geeignet für Menschen, die neugierig sind, nicht in Schubladen denken, über den Tellerrand gucken, flexibel denken und handeln, sich in ihren Hund einfühlen können, gerne auch mal albern, an ihren Hund glauben, sowie für Hunde, die neugierig sind, gerne etwas Neues lernen wollen, Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen haben, beschäftigt werden wollen. Sowohl beim Menschen, als auch beim Hund spielt das Alter keine Rolle. Was bietet dieser Kurs? Dieser Kurs findet fortlaufend an einer Stunde…

Mehr erfahren »

Dezember 2016

Einsteigerkurs Crossdogging

17. Dezember 2016 10:00 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Samstag stattfindet und bis 17. Dezember 2016 wiederholt wird.

Crossdogging

Was ist Crossdogging? Haben Sie schon mal versucht, Ihren Hund sitzen zu lassen, während Sie mit Chinastäbchen ein Würstchen transportieren? Gelingt es Ihnen, Ihren Hund nicht nur über ein Hindernis, sondern auch darunter her zu lotsen? Können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Hund durch Ihre Beine laufen zu lassen, während Sie ein Kinderlied trällern? Dies und noch viel mehr ist Crossdogging. Crossdogging kombiniert Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Longieren, Obedience, Agility und viele mehr, miteinander. Die Aufgabenstellungen gehen querbeet durch alle Hundesportbereiche. Beim Crossdogging werden also bekannte Aufgabenstellungen zu einem lustigen Mix kombiniert. Für wen ist Crossdogging? Crossdogging ist geeignet für Menschen, die neugierig sind, nicht in Schubladen denken, über den Tellerrand gucken, flexibel denken und handeln, sich in ihren Hund einfühlen können, gerne auch mal albern, an ihren Hund glauben, sowie für Hunde, die neugierig sind, gerne etwas Neues lernen wollen, Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen haben, beschäftigt werden wollen. Sowohl beim Menschen, als auch beim Hund spielt das Alter keine Rolle. Was bietet dieser Kurs? Dieser Kurs findet fortlaufend an einer Stunde…

Mehr erfahren »