Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hund

Wölfe

Vom Wolf zum Hund

Jeder weiß, dass der Hund vom Wolf, genau genommen vom Grauwolf, abstammt. Der genetische Code von Wölfen und Hunden ist zu 99,96% identisch. Dennoch ist der Hund kein Wolf. Es ist unbestreitbar, dass Hunde einige Eigenschaften mit den Wölfen gemeinsam haben. Hierzu gehören zum Beispiel die grundlegende Anatomie, der feine Geruchssinn und ihre Fähigkeit dauerhafte soziale Bindungen einzugehen. Dennoch unterscheiden sich Hunde in vielerlei Hinsicht von den Wölfen. Ein offensichtlicher Unterschied ist das Aussehen. Es gibt winzige Hunde, sehr große Hunde, Hunde ohne Fell, Hunde mit sehr viel Fell und so weiter. Ein weiterer Unterschied liegt darin, dass sich Hunde an ein Leben mit Menschen angepasst haben. Biologen haben erkannt, dass Hunde keine Rudeltiere sind. Sie schließen sich zwar hin und wieder zu Gruppen zusammen, bilden aber eher keine Familienverbände ganz im Gegensatz zu den Wölfen. Sie gehen lieber Beziehungen zu Menschen ein. Trotzdem brauchen die Hunde Kontakt zu Artgenossen. Im biologischen Sinn ist ein Rudel ein geschlossener (d.h. nicht beliebig austauschbarer) und individualisierter (die Mitglieder erkennen sich individuell) Zusammenschluss von Tieren. Oft besteht dieser …