Alle Artikel mit dem Schlagwort: Crossdogging

Crossdogging

Crossdogging – Just Fun

Was ist Crossdogging? Haben Sie schon mal versucht, Ihren Hund sitzen zu lassen, während Sie mit Chinastäbchen ein Würstchen transportieren? Gelingt es Ihnen, Ihren Hund nicht nur über ein Hindernis, sondern auch darunter her zu lotsen? Können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Hund durch Ihre Beine laufen zu lassen, während Sie ein Kinderlied trällern? Dies und noch viel mehr ist Crossdogging. Crossdogging kombiniert Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Longieren, Obedience, Agility und viele mehr, miteinander. Die Aufgabenstellungen gehen querbeet durch alle Hundesportbereiche. Beim Crossdogging werden also bekannte Aufgabenstellungen zu einem lustigen Mix kombiniert. Für wen ist Crossdogging? Crossdogging ist geeignet für Menschen, die neugierig sind, nicht in Schubladen denken, über den Tellerrand gucken, flexibel denken und handeln, sich in ihren Hund einfühlen können, gerne auch mal albern, an ihren Hund glauben, sowie für Hunde, die neugierig sind, gerne etwas Neues lernen wollen, Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen haben, beschäftigt werden wollen. Sowohl beim Menschen, als auch beim Hund spielt das Alter keine Rolle. Was bietet dieser Kurs? Zu Beginn eines Monats werden wir in …

Crossdogging

Crossdogging – Just Fun

Was ist Crossdogging? Haben Sie schon mal versucht, Ihren Hund sitzen zu lassen, während Sie mit Chinastäbchen ein Würstchen transportieren? Gelingt es Ihnen, Ihren Hund nicht nur über ein Hindernis, sondern auch darunter her zu lotsen? Können Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Hund durch Ihre Beine laufen zu lassen, während Sie ein Kinderlied trällern? Dies und noch viel mehr ist Crossdogging. Crossdogging kombiniert Freizeitbeschäftigungen wie Frisbee, Trickdog, Longieren, Obedience, Agility und viele mehr, miteinander. Die Aufgabenstellungen gehen querbeet durch alle Hundesportbereiche. Beim Crossdogging werden also bekannte Aufgabenstellungen zu einem lustigen Mix kombiniert. Für wen ist Crossdogging? Crossdogging ist geeignet für Menschen, die neugierig sind, nicht in Schubladen denken, über den Tellerrand gucken, flexibel denken und handeln, sich in ihren Hund einfühlen können, gerne auch mal albern, an ihren Hund glauben, sowie für Hunde, die neugierig sind, gerne etwas Neues lernen wollen, Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen haben, beschäftigt werden wollen. Sowohl beim Menschen, als auch beim Hund spielt das Alter keine Rolle. Was bietet dieser Kurs? Zu Beginn eines Monats werden wir in …

Crossdogging

Kursprogramm ab November 2016

Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit auch das neue Kursprogramm in der Hundeschule HomoCanis. Der Mannheimer Gemeinderat will die Aussetzung der Hundesteuer für zwei Jahre beschliessen, sofern der Hundehalter einen Hundeführerschein nachweisen kann. Das nehme ich doch gerne zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass bei HomoCanis an der Vorbereitung zur Hundeführerscheinprüfung teilgenommen werden kann. Vorbereitungskurs Hundeführerschein Der Vorbereitungskurs deckt die Anforderungen folgender Verbände ab: BHV (Berufsverband für HundeerzieherInnen), DHVE (Dachverband für Haustierverhaltensberatung), IG Hundeschulen e.V.  (Interessengemeinschaft unabhängiger Hundeschulen)  BVFT (Berufsfachverband für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierverhaltenstherapeuten) Der Vorbereitungskurs zum Hundeführerschein beginnt ab dem 02.11.2016 um 18:45 Uhr. Der Kurs wird fortlaufend stattfinden und kostet 40 EUR im Monat. Die Dauer des Kurses richtet sich nach dem jeweiligen Mensch-Hund Team. Für die Prüfung fallen weitere Kosten an. Mehr Information ist unter der  Kursbeschreibung  zu finden. Crossdogging Was um alles in der Welt ist jetzt Crossdogging? Haben Ihr schon mal versucht, Eueren Hund sitzen zu lassen, während Ihr mit Chinastäbchen ein Würstchen transportieren? Gelingt es Euch, Eureren Hund nicht nur über ein Hindernis, sondern auch darunter her zu lotsen? …

Spiel und Spass für Hund und Mensch

Spiel und Spaß für Hund und Halter

Dieser Kurs ist neu im Programm. Wir werden bekannte Freizeitbeschäftigungen, wie Trickdogging, Obedience, Agility und einige mehr, zu einem lustigen Mix kombinieren. Dabei wollen wir hierbei keine Kür bearbeiten, sondern achten darauf, dass die Anforderungen alltagstauglich sind. Aber ganz bierernst sind die Aufgaben nicht zu nehmen. Sie sind spannend und es fällt vielleicht viel für Hund und Halter dabei ab. Bekannt ist das auch unter dem Begriff Crossdogging. Der Kurs beginnt am 16.07.2016 um 10 Uhr. Zunächst habe ich hierfür 10 Stunden vorgesehen. Bei Interesse können wir das gerne noch ausweiten. Bitte meldet euch bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an. Die Anmeldung kann per Telefon, Email, Facebook oder über das Kontaktformular erfolgen. Der Preis für den Kurs beträgt 60 EUR. Der Urheber des Bildes ist : http://de.123rf.com/profile_scotttalent’>scotttalent / 123RF Lizenzfreie Bilder